Home
Deutsch
English

Private Banking

Rahmenbedingungen und Anforderungen

Die Private Banking Branche steht auch nach 10 Jahren Finanzkrise vor grossen Herausforderungen. Gerade die Grossbanken als Marktführer haben in dieser Zeit massiv an Marktanteilen verloren. Diese Kunden haben in erster Linie die unabhängigen Privatbanken und die Vermögensverwalter gewonnen. Die Regionalbanken sind zwar stabil durch diese Zeit gekommen, konnten aber nicht profitieren. Das hängt vor allem mit den sehr traditionellen Me-Too Strategien in diesem Geschäftsfeld zusammen – Produkte, Preismodelle oder Steuerungssysteme werden unbeirrt fortgeführt.

Wer sich in dieser Situation innovativ und intelligent neu positioniert, kann in den nächsten Jahren ein außerordentliches Wachstum erzielen. Dies wird klar zu Lasten jener Institute erfolgen, die weiterhin unbeirrt an den traditionellen Konzepten und Geschäftsmodellen festhalten. Gerade für Regionalbanken besteht eine einmalige Chance, sich nachhaltig in diesem Geschäftsfeld zu positionieren und neue Wachstumspotenziale zu erschließen. Ganz wesentlich dabei ist, neben einem klaren Profil im Private Banking, eine enge Kooperation mit dem Firmenkundengeschäft.

CONFIDUM Expertise

Private Banking ist ein klarer Themen-Schwerpunkt im Leistungs-Portfolio der CONFIDUM.

Umfangreiche Erfahrungen und fundiertes Markt- und Fach-Know-how im internationalen Off-Shore und On-Shore Private Banking sowie profunde Kenntnis der Spezifika der wichtigsten europäischen und internationalen Standorte und Märkte sind das Fundament unserer Beratung. Klassische Privatbanken gehören ebenso zu unseren Kunden wie Regionalbanken und die Private Banking Divisions von Grossbanken.

Detaillierte Referenzen stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

CONFIDUM Leistungsspektrum

Unsere wichtigsten Leistungen im Überblick:

Wachstums- und Innovationsstrategien

  • Aufbau Private Banking bei Regionalbanken
  • Expansionsstrategien in neue Märkte und Kundengruppen
  • Innovative Produkt- und Preisstrategien
  • Repositionierung des Marktprofils
  • Merger- und Fusionsmanagement

Operative Exzellenz

  • Qualitätsmessung und -optimierung über alle Stufen des Beratungsprozesses
  • Optimierung der „Touch time”-Zeiten/Erhöhung der Beratungsproduktivität
  • Prozess- und Back-Office Optimierung
  • Überprüfung der Outsourcingstrategien
  • Controlling und Incentivesysteme