Home
Deutsch
English

Versicherungen

Rahmenbedingungen und Anforderungen

Die Versicherungsunternehmen in den gesättigten Märkten Westeuropas und ihre Geschäftsmodelle sind mit vielfältigen Einflussfaktoren, Herausforderungen und Trends konfrontiert. Diese haben einen massiven Einfluss auf die bestehenden Geschäftsmodelle und im Extremfall auf die langfristige, nachhaltige Überlebensfähigkeit der Unternehmen:

  • Hohe Intensität des Wettbewerbs
  • Steigende regulatorische Anforderungen (Eigenmittelausstattung, Risikomanagement, Formalanforderungen)
  • Tiefgreifende Marktveränderungen durch neue Richtlinien für die Vermittlung von Finanzdienstleistungen, die zu einer gravierenden Veränderung der Vertriebslandschaft führen können
  • Längerfristiges Niedrigzinsniveau mit fundamentalen Auswirkungen auf das Geschäftsmodell der klassischen Lebens- und Rentenversicherung
  • Zunahme ökonomischer Divergenz mit der Konsequenz des Ausfalls  kaufkraftschwächerer Konsumentenschichten als Kunden
  • Demographische Trends mit alternder Gesellschaft und dadurch Langlebigkeitsrisiken und –chancen sowie Zielgruppenverschiebungen
  • Digitalisierungstrends mit neuem Kundenverhalten, Cyberrisiken, Auswirkungen auf Prozesse und Geschäftsmodelle und Chancen durch Big Data

Eine klare strategische Ausrichtung – vor allem in der Lebensversicherung ohne Tabus - sowie eine hohe operative Exzellenz und Schlagkraft sind für nachhaltigen Erfolg unabdingbar.

CONFIDUM Expertise

CONFIDUM verfügt über ein breites Erfahrungsspektrum bei der strategischen Positionierung sowie der ganzheitlichen und integrativen Ergebnisoptimierung von Versicherungsunternehmen unter systematischer Berücksichtigung der relevanten strategischen, organisatorischen und operativen Stellhebel.

Detaillierte Referenzen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

CONFIDUM Leistungsspektrum

Unsere wichtigsten Leistungen im Überblick:

Strategische Positionierung

  • Integrative Erarbeitung von Strategien für Unternehmen, Sparten, Vertriebswege und Zielgruppen
  • Evaluierung und Neuausrichtung von Geschäftsmodellen
  • Evaluierung und Neuausrichtung von Vertriebskanälen
  • Expansionsstrategien in neue Märkte

Operative Exzellenz

  • Ganzheitliche Effizienz- und Ergebnisverbesserungsprogramme
  • Strategische und operative Steuerung inkl. KPI-Management
  • Reorganisation von Vertriebs-, Abwicklungs- und Fachbereichen
  • Implementierung Qualitätsmanagement Schaden (Closed/Open File Review)
  • Vergütungs- und Incentivesysteme